Sommer-Sonnenwende mit Feuer, Liedern und Tänzen

Datum: Dienstag, 01. Juni 2021, 19-21 Uhr
Ort: Platz des Waldkindergartens Wentorf e.V., An der Lohe 6, 21465 Wentorf
KulturPunkt 28

Am 21. Juni ist der längste Tag des Jahres, die Erde ist in ihrer vollen Kraft, Fruchtbarkeit und Fülle. Wie an vielen Orten üblich versammeln wir uns ums Feuer, um gemeinsam zu singen, tanzen, feiern und das eigene innere Feuer zu nähren. Jeder kann mitmachen. Die Lieder und Tänze sind einfach, schnell zu erlernen, und sie machen gute Laune. Liebevoll angeleitet von Karin Berger-Petersen kann man bald eintauchen in den gemeinsamen Klang und den Fluss der Bewegungen. In freier Natur, zwischen Erde und Himmel, können wir besonders gut die lichtvolle Qualität dieses Tages spüren. Wir erleben uns als Teil der Schöpfung, eingebettet in den Kreis des Lebens, in den Zyklus von Werden, Wachsen, Blühen und Vergehen.

Es wird eine Pause geben, in der wir uns mit sonnigem Kräuterwasser und mitgebrachten Leckereien stärken können. Ob wir die Speisen teilen oder jeder sich selbst versorgt richtet sich nach den aktuellen Hygienebestimmungen. Nach dem angeleiteten Teil kann der Abend noch am Feuer ausklingen, mit Erzählen, Geschichten, Tanzen, weiteren Liedern oder was sich so ergibt. 

Bitte mitbringen: Eine Sitzunterlage und Trinkwasser für den Eigenbedarf, gerne auch Blüten oder andere Schätze der Natur, um den Platz zu schmücken;

Teilnehmerbeitrag: Spende, Richtwert 15 EUR

Anmeldung: bitte bis 19. Juni 2022 bei Karin Berger-Petersen
Tel. 040 73928257 oder kaberger@arcor.de

Veranstalterin: Karin Berger-Petersen