„Gesichter der Welt“

Mitmach-Kunstaktion für Profis und Amateure

Unter dem Thema „Gesichter der Welt“ möchte das Organisationsteam der Kulturwoche auf die Bedeutung von Kultur und Kulturen rings um den Globus hinweisen und auch und gerade in der durch Corona eingeschränkten Zeit ein Symbol der Gemeinsamkeit und Gemeinschaft schaffen.

Vom 16. Juni bis zum 26. Juni 2022 werden die eingereichten Kunstwerke auf der Angerwiese vor dem Wentorfer Rathaus an großen Bauzäunen als Gesamtkunstwerk präsentiert. 

Das Mindestgebot wird von den Künstlerinnen und Künstlern festgelegt und entspricht der Summe, die sie bei einem Verkauf auch vollständig erhalten. Bei höheren Geboten erhalten die Künstler:innen die Hälfte der Differenz zu dieser Summe, die andere Hälfte fließt in den Etat der Wentorfer Kulturwoche.

Diese Exponate werden vom 16.06.-26.06. auf der Angerwiese in der Hauptstraße in Wentorf ausgestellt.

Aus Gründen des Urheberrechts zeigen wir die Bilder in verminderter Bildqualität.

Der Verkauf zum Höchstgebot findet am Sonntag, 26.06.22 um 15 Uhr statt. Bei Kaufinteresse geben Sie bitte bis 14 Uhr bei Sybille Marks Ihr Gebot ab: 040 720 44 48 oder sybmar@gmx.de. Verkaufte Werke können sofort mitgenommen werden, nicht verkaufte Werke werden den Künstlerinnen und Künstlern zurückgegeben.