Workshop „woodstocking®“

Datum:
Mittwoch, 30. Mai 2018, 19 Uhr
Donnerstag, 31. Mai 2018, 18 Uhr
Ort: Gemeindesaal der Martin-Luther-Kirche, Waldweg 1, 21465 Wentorf

Training für Körper und Geist

In 6,5 Minuten innere Ruhe finden und in Bewegung kommen

woodstocking® ist ein Trainingssystem für Körper und Geist. Es basiert auf medizinischen Erkenntnissen und Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin. woodstocking® kombiniert spezielle Bewegungsabläufe mit positiven Botschaften an das Gehirn. Mit den wundervoll effizient angelegten Übungen befreit woodstocking® von Stress und Gedankenchaos, entspannt die Muskulatur und hilft, neue Kraft zu schöpfen.

Max. 10 Teilnehmer
Eintritt frei
Leitung: Ina Rathje
Anmeldung bis 28.05., 18 Uhr: 0163 428 28 22 oder rathje@woodstocking.de
Veranstalter: Dr. Bettina Rippel

____________

woodstocking® wurde von der Ärztin Dr. med. Bettina Rippel entwickelt. Es ist ein einzigartiges Trainingssystem, das Erkenntnisse aus der Hirnforschung mit den Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin verbindet und körperliche und mentale Übungen kombiniert. Dr. Bettina Rippel sagt über ihre Motive: „Als Ärztin wollte ich medizinische Forschungsergebnisse über Faszien, die Gehirnfunktion und das Gedächtnis mit der Essenz alter Weisheitslehren sowie meinen eigenen spirituellen Erfahrungen in einem praktischen System miteinander verbinden. Mein Ziel war es, eine leicht erlernbare Methode zu entwickeln, die positive Auswirkungen auf Beweglichkeit, Körperwahrnehmung, innere Kraft und Gelassenheit hat. Das ist mir mit woodstocking® gelungen.“

woodstocking® – alltagstauglich und ganzheitlich
Das woodstocking®-Training ermöglicht die Verbindung von Körperbewegungen, einer positiven Geisteshaltung und mentaler Fokussierung. Es besteht aus zwölf kurzen Übungseinheiten von 6,5 Minuten. Die Übungen werden mit Hilfe von Videoclips selbstständig erlernt. Sie werden alleine, im Stehen und in Alltagskleidung durchgeführt. Dies kann in den eigenen vier Wänden, im Büro oder im Freien passieren.
Der Woodstock ist ein speziell hierfür entwickeltes, ergonomisches Trainingsgerät aus naturbelassenem Eschenholz. Er bildet beim Üben eine Brücke zwischen rechter und linker Hand und regt dadurch die Funktion beider Gehirnhälften an. Regelmäßiges Üben fördert die Kombination von Körperbewegungen und positiven Gedanken sowie die Produktion von chemischen Botenstoffen, wie z.B. Serotonin und Dopamin. Das wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. woodstocking® hilft zudem, Verspannungen aufzulösen und die Körperhaltung zu verbessern. Wer viele Stunden täglich in sitzender Haltung verbringt und sich kaum bewegt, dem wird woodstocking® besonders gut tun.
Dr. Bettina Rippel erklärt: „Die Inspiration für die Entwicklung des Woodstocks brachte ich von einer Reise nach Afrika mit, wo ich beeindruckt von der Eleganz und Haltung der Nomaden war, die einen Stock zum Treiben des Viehs im Nacken trugen. Ich wollte ein alltagstaugliches und zugleich ganzheitliches Training für die Menschen meines Kulturkreises entwickeln.“

woodstocking® kombiniert spezielle Bewegungsabläufe mit positiven Botschaften an das Gehirn
Die woodstocking®-Übungen sind so konzipiert, dass jeweils ein bestimmtes Organ direkt angesprochen wird. Zum einen wird über Dehnungen und Muskelkontraktionen das Bindegewebe um das Organ herum aktiviert und die Organkapsel entspannt. Das verbessert den An- und Abtransport von Sauerstoff und Nährstoffen zum Organ. Zum anderen werden die Organe mit heilenden Gedanken verbunden. Positive Gefühle, wie Freude, Dankbarkeit und Liebe, fördern das Zusammenwirken aller Nervenzellen im Organismus. Dr. Bettina Rippel erklärt: „ Die mentale Grundeinstellung hat starken Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Nicht umsonst heißt es: „The mind controls the body“. Deshalb ist ein elementarer Bestandteil des woodstocking®-Trainings das Fokussieren auf positive Gedanken. Das geschieht mit Hilfe von Leitsätzen, die den 12 Organen zugeordnet sind. Selbst skeptische Menschen merken nach kurzer Zeit, dass sie sich mit woodstocking® besser fühlen und mehr Energie haben.“

Für Menschen, die ihr Körpergefühl und die Ergonomie ihrer Bewegungen verbessern, sich persönlich weiterentwickeln und eigenverantwortlich ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen, ist das woodstocking®-Trainingssystem eine einfache und einzigartige Möglichkeit jeden Tag an diesen Zielen zu arbeiten.