Anmeldung

Sie möchten sich als Künstler, Musiker/Musikgruppe, Theatergruppe oder in anderer Form Kulturschaffender für die nächste Wentorfer Kulturwoche anmelden und während dieser Woche Ihre Kunst/Kultur präsentieren?
Ab sofort können Sie sich hier zur 14. Wentorfer Kulturwoche 2021 anmelden.

Hier gehts zur Online-Anmeldung

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung die Teilnahmebedingungen.
Im Verlauf der Anmeldung werden Sie auch aufgefordert werden, ein Foto eines Ihrer Werke oder von Ihrer Band/Gruppe etc. für unsere Website und sonstige Werbung hochzuladen. Von Künstlern benötigen wir dieses und ggf. weitere Fotos auch zwingend, um die Gemeinschaftsausstellungen zusammenzustellen.

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2021.

Sie können sich die Teilnahmebedingungen auch als PDF (DIN A4) herunterladen.

Alternative „klassische“ Anmeldung:
Das Anmeldeformular zum Ausdrucken finden Sie hier. Dieses müssen Sie sich ausdrucken, ausfüllen und per Post an uns schicken, oder es wieder einscannen und an uns mailen. Bitte entscheiden Sie sich für die Online-Anmeldung oder die Papieranmeldung, bitte nicht beides schicken. Ihr/e Foto/s schicken Sie im Falle der klassischen Anmeldung per Mail an info (at) wentorfer-kulturwoche (Punkt) de.

Wichtig Informationen zu Eintrittsgeldern und Honoraren
Die Wentorfer Kulturwoche dient nicht kommerziellen Zwecken und somit sind die meisten Veranstaltungen für die Besucher kostenlos. Eintrittsgelder werden nur zur Deckung von Kosten erhoben.

Alle Teilnehmer der Wentorfer Kulturwoche beteiligen sich ohne Honorar, lediglich eine „Hutkasse“ ist beispielsweise bei Musikveranstaltungen zum Sammeln von Spenden erlaubt.

Von den Teilnehmern wird für Ihre Teilnahme an der Wentorfer Kulturwoche keine Gebühr erhoben, es fällt lediglich eine geringe Kostenbeteiligung für Ausstattungsobjekte sowie ausstellungsspezifische Druckstücke z. B. für Gemeinschaftsausstellungen an. Lesen Sie hierzu bitte die Ausführungen in unseren Teilnahmebedingungen.

Die Werbung für die Wentorfer Kulturwoche im Allgemeinen und alle im Rahmen der Organisation anfallenden Kosten werden ausschließlich über Sponsoren und Spenden finanziert. Jeder Teilnehmer ist aufgerufen, selbst für die eigene Veranstaltung und für die Wentorfer Kulturwoche im allgemeinen zu werben.